Erkan Öztürk

Oft ist es schwierig, an Kinder und besonders Jugendliche heranzukommen. Damit jemand Gehör findet, muss er aus ihren eigenen Reihen kommen. Genau hier möchte ich mit „Fair kloppen“ ansetzen. Im Training bin ich daher stets auf Augenhöhe und kommuniziere in deren Sprache. Statt den Zeigefinger zu erheben, möchte ich Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg begleiten, Fehlverhalten und dessen Ursachen eigenständig zu erkennen und gegen diese anzugehen. 



Ausbildung

2006 Staatlich Anerkannter Erzieher
2012 Berufswahlcoach 
2015 Systemischer Anti-Gewalt-Trainer 
2019 Mobbingprävention/-intervention


 Hobbys 

Fotografieren 
Musikproduktion
Videoschnitt 
Kunst (z.B.Siebdruck, Graffiti)
Tischtennis
Fußball